German Amateur Radio CW Station

DF1BT QSL

Ludger Schlotmann - Am Prengersfeld 14 - D-49413 Dinklage
DF1BT - DOK I20 - JO42BQ - CQ 14 - ITU 28 - AGCW 1184
2M OV QRG 144,725Mhz FM

Willkommen

Hallo liebe Funkfreunde!

Hier einige Infos über die Praxis der HF-Abstrahlung.
Ein großes gesammeltes Werk
über die ganze Bandbreite von Antennen,
sowie deren Anpassung und alles was dazugehört.
Berichte über verschiedene Baluntypen
wie Strom-, (=Mantelwellensperren)
Spannungsbaluns und Übertragern.


Viele Arbeiten von DL3LH, DF4EU, ON4UN, W8JI, DG0SA u.v.a.
Separate Empfangsantennen in schwierigen Situationen.
Großer QRP-Bereich mit Eigenbauunterstützung.
Dokumentationen über eigene Antennen-, Tuner- u. Balunerstellung.


Antennenbücher bei einem Amateur
Mehr als so manches
Buchregal hergibt.




USB-Stick mit >20GB Infos
in über 25000 Dateien
aus 190 Ordnern,
überwiegend in PDF u. JPG.

Verzeichnisstruktur-Stick.pdf lesen
oder rechte Maustaste und Ziel speichern unter

Ein fast unbegrenztes Nachschlagewerk für den Amateurfunk auf einem USB-Stick.
Alle Infos sind nur für den amateurmäßigen Gebrauch bestimmt.
Weiter reichende Rechte sind beim jeweiligen Autor zu erfragen.


In der vorigen Version wurden die Infos noch auf drei DVDs (Balun, Antennen u. QRP) gebrannt und versandt.
Die Kapazität reichte zum Schluß nicht mehr, und der Versand ist mit einem USB-Stick nun deutlich einfacher.
Durch den Stick (11,- Euro) ist der Aufwand aber etwas größer geworden und beläuft sich nun auf 15,- Euro, inclusive Porto.
>>>> Überweisung nach Erhalt. <<<<
Wird der Stick nach dem Kopieren zurückgesandt und werden 5,-Euro beigelegt, wäre die Sache auch in Ordnung.
Bei Zusendung eines Sticks mit frankierten Rückumschlag bekommen sie die Infos kostenlos.
Bitte nur eine kleine gepolsterte Versandtüte benutzen, keinen Briefumschlag.


Bestellung oder Anfragen bitte unter
ludger.schlotmann@ewetel.net
DF1BT@darc.de

--- Zur Information ---
Die Seite http://www.ham-on-air.de wurde abgeschaltet.
Etwa 100 Artikel von Dr. Walter Schau, DL3LH, sind auf dem USB-Stick archiviert.
"Die-Antenne-macht-die-Musik" / "Der-Skin-Effekt" / "Optimierung-von-KW-Antennenanlagen" / "Langdrahtantennen"
"Die-Zweidrahtleitung-als-Wellenleiter-im-KW-Bereich" um nur einige zu nennen.
Aufbauten symmetrischer S-Match-Tuner in verschiedenen Formen und Leistung

Siehe Tuner links




Hybrid-Balun-1zu1-fuer-QRP-und-mehr-DF1BT.pdf
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (1MB)

Viele Amateure, die mit geringen Leistungen arbeiten sind der Meinung, um eine Mantelwellensperre brauche ich mich erst zu kümmern wenn ich Störungen verursache. Dies ist bei Anwendern von dicken Endstufen manchmal der Fall. Im QRP-Betrieb werden Störungen kaum verursacht. Wichtig ist aber auch eine saubere Speisung einer Dipolantenne. Ansonsten kann es sein, dass das Strahlungsdiagramm weit entfernt ist von dem eines symmetrischen Dipols, weil das unsymmetrische Koaxkabel ein Teil der Antenne geworden ist, mit all ihren negativen Folgen, leider auch für den Empfang. Gerade im QRP-Betrieb ist es doch wichtig, die paar Watt HF die man zur Verfügung hat, sinnvoll an "den Mann" zu bringen.

Aus früheren Versuchen waren noch eine Menge Kerne vorhanden. Einige davon hatte ich mal als Hybridbalun fertig gewickelt und durchgemessen. Gegen Erstattung der Portokosten würde ich diese kostenlos abgeben. Solange der Vorrat reicht. Auch wurden testweise einige dieser Baluns in ein Gehäuse eingebaut. Diese würde ich zum Preis von 10,-Euro je Balun plus Portokosten abzugeben. Solange der Vorrat reicht. Bitte einfach per E.-Mail meldem


50-Ohm-Hybrid-Balun-1zu1-fuer-Dipole-DF1BT.pdf
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (600KB)

Hinter diesem 50 Ohm Hybrid-Balun verbirgt sich die Hintereinanderschaltung eines Strombaluns 1:1 und eines Spannungsbaluns 1:1. Diese beiden Baluntypen gab es getrennt für Dipolantennen schon immer käuflich zu erwerben. Nur um das Wissen über deren unterschiedliche Wirkungsweisen, haperte es m.E. doch gewaltig. Dies hat sich Dank der Arbeiten von DG0SA, DK4AS und anderen doch geändert. Heute kann sich jeder schnell und umfassend im Netz informieren. Kurz zur Information: Ein Strombalun sorgt für symmetrische Ströme und sperrt Mantelwellen. Ein Spannungsbalun sorgt für symmetrische Spannungen und verhindert statische Aufladungen auf beiden Dipolschenkeln. Hier wurden beide Baluntypen in einer Einheit zusammengefasst. Die Speisung eines Dipols dürfte so fast ideal sein. Im Netz ist mir ein käufliches Exemplar so noch nicht begegnet. Also OM's, es ist mal wieder Selbstbau angesagt. So kann man z.B. an einem verregneten Nachmittag was Sinnvolles und nicht Alltägliches zusammenbauen. Auch der Preis eines solchen 50 Ohm Hybrid-Baluns 1:1 im Eigenbau dürfte interessant sein.


Guanella-Luftbalun-1zu4-DF1BT.pdf
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (500KB)

Hier wurde ein HF-tauglicher umsteckbarer Luftbalun 1:1 oder 1:4 für hohe Leistungen erstellt. Primär als Remote-Balun zum Anpassen einer Hühnerleiter. Sättigungsprobleme oder Störungen durch Nichtlineralitäten treten bei einem Luftbalun nicht auf. Auch der Nachbau ist relativ einfach. Gut und günstig ohne teure Kerne.


So-sieht-ein-Fritzel-Balun-1:1-von-Innen-aus.pdf
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (400KB)

Hier wurde mal ein original Fritzel-Balun geöffnet. Was wäre, wenn Balungehäuse durchsichtig wären?


Eine andere Betrachtungsweise über Reflektionen auf Speiseleitungen
Niedrieges SWR aus falschem Grund


von M. Walter Maxwell, W2DU / W8KHK
Übersetzung aus der QST, April 1974, von Walter Kawan, DL1UU, Cranacherstraße 81, 2 Hamburg 52

cq-DL 1/76

  seite 2.pdf
  seite 3.pdf
  seite 4.pdf
  seite 5.pdf
cq-DL 2/76

  seite 47.pdf
  seite 48.pdf
  seite 49.pdf
cq-DL 4/76

  seite 113.pdf
  seite 114.pdf
  seite 115.pdf
cq-DL 6/76

  seite 199.pdf
  seite 200.pdf
  seite 201.pdf
  seite 202.pdf
cq-DL 7/76

  seite 238.pdf
  seite 239.pdf
  seite 240.pdf
cq-DL 8/76
  seite 272.pdf
Wer diesen Artikel verstanden hat, wird seine Antennenanlage aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Diesen Artikel zum Ausdrucken im A5-Heft-Format
  broschuere_a5.zip
rechte Maustaste speichern unter (1,2 MB)
A4 Seiten beidseitig bedrucken mit 1 u. 2 bzw. 3 u. 4 usw.
Die Seiten seitenrichtig aufeinanderlegen und in der Mitte heften.
Fertig ist die Dokumentation.

Ein weiterer Vortrag von DF4EU zu diesem Thema.
  Vortrag_DF4EU.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (530K)
DF1BT_Spannungsbalun.pdf
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (2,3MB)

Mit einfachen Mitteln eine Hühnerleiter selber herstellen.

  Selbstbau einer Hühnerleiter_DF1BT.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (250K)
Zwei Baluns zum Anpassen einer Hühnerleiter, auch als Remote-Balun.

  Hybrid_Balun_HT4_DF1BT.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (220K)

  Guanella_1zu4_T300A_DF1BT.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (220K)
SAT-Koaxkabel,
gut für den Amateurfunk nutzbar, weil dämpfungsarm u. preiswert.


  Spannungsbalun-50-75-DF1BT-A5.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (500K)

  Spannungsbalun-50-75-DF1BT-A5-Heft.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (500K)
Eine sehr interessante Seite über Paralleldraht gespeiste Antennen
gibt es von DJ9CS unter


http://dj9cs.raisdorf.net/downloads/Antennen Anpassung DJ9CS.pdf
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (ca. 4,5MB)
Link zum Berechnungsprogramm für Stromsummenantennen

http://www.dl0hst.de/stromsummenantennenberechnung.htm
Isolierte Radiale unter einer Vertikalen in Lambda/30 oder /60 Höhe.

  Radialsysteme_unter_ Vertikalantennen.pdf   zum Download
rechte Maustaste und Ziel speichern unter (ca. 0,7MB)

Achtung Amateure! - Hier eine >Super Seite< über die ganze Breite des Amateurfunks
von Jörg DF3OJ und Armin DH4NAD


http://www.mods-ham.com


*** Lasst CW nicht sterben ***
Viele Freeware-CW-Übungsprogramme und Infos zum Thema Morsen.

label

Aus Platzgründen mussten leider die ZIP-Dateien gelöscht werden.
Wer noch Interesse an der CD hat schicke bitte eine E.-Mail.
Ich melde mich dann.

Viel Spaß und Erfolg mit der Betriebsart CW.

ludger.schlotmann@ewetel.net
DF1BT@darc.de